Vorgehen


 

Wie ist das grundsätzliche Vorgehen?

  1. Sie senden und frankieren Ihren Brief nicht direkt an den eigentlichen Empfänger im Ausland, sondern als ganz normale Inlandsendung an uns.
  2. Wir wechseln (wenden) die Adresse: Jetzt wird der eigentliche Empfänger sichtbar.
  3. Wir frankieren Ihren Brief mit dem entsprechenden EURO-Porto.
  4. Wir fahren über die Grenze nach Deutschland und geben Ihren Brief der Deutschen Post mit.


Was müssen Sie tun?

Wie so oft im Leben kann man Geld sparen, wenn man dafür einige wenige Handgriffe mehr verrichtet. 

Details finden hier: Genaues Vorgehen